7. November 2013

Wuff Wuff, so nun bin ich schon den 7. Tag in meinem neuen zu Hause und ich erlebe jeden Tag etwas neues. Wuff! Gestern waren wir bei der Bank und alle haben mich nur angehimmelt und beim Tierarzt, aber der will mein Futter umstellen, mein frisch Fleisch sei nicht gut, das wäre wie im Mittelalter. Ich hoffe mein Herrchen kommt auf keine dummen Ideen, wuff, ich mag das doch so sehr. Neuerdings fresse ich auch nicht mehr aus dem Napf, ich muss was für mein Essen tun, das ist nun im Beutel drin und los geht die Jagd nach dem Beutel. Wuff, das macht echt Spaß und wir bleiben beim essen dann auch zusammen. Wuff wuff. Nichts mit allein essen.

Heute war ich dann auch in der Welpengruppe bei D.O.G.S. in Hemer mit 3 anderen Hunden dort haben wir verschiedene Übungen gemacht, Wippe, Bällebad (oh wie schön), Tunnel, A-Wand usw. war echt schön. Was die 3 anderen dort getrieben haben habe ich mir aber erst einmal in Ruhe angeschaut, bevor ich mich da eingemischt habe. Ich freue mich schon auf die nächste Stunde, das war soooo spassig. Sitz und Platz habe ich dann auch gemacht.

Morgen fahre ich dann mit meinem Herrchen weg, da bin ich mal gespannt, was ich da so erleben werde. Wuff wuff, aber sicherlich auch wieder spannende Dinge von denen ich hier erzählen werde. Wuff, so nun ist es spät und was tue ich? Wuff?
Schlafen.... Gute Nacht

 

5. November 2013

Wuff, was ist denn auf einmal wieder hier los? Ich habe gerade so schön gelernt, wie ich mein Herrchen um die Pfote wickeln kann und auf einmal bekomme ich ne Stups, werde nicht mehr aus meinem Napf gefüttert und muss für mein Futter auch noch was tun, tja und mein geliebtes Pinkelkissen ist auch weg. Wuffffff

Aber es gibt auch schöne Seiten. Wuff. Gestern waren wir beim Steuerberater, vorher in der Stadt und haben Post geholt und anschliessend habe ich gelernt, wie man sich in so einem Restaurant mit so einem gelben M (wir wollen ja keine Werbung machen, Wuff) verhält. Ich war auch total brav als ich dann mal allein im Auto war, habe gemütlich an meinem Rinderohr genagt. Das klappt echt alles gut finde ich.

Heute waren wir dann auch wieder in der Stadt und in so einem Gebäude mit nem Roten S. Da habe ich am Schalter auch die Diskressionszone beschützt. Wie brav ich bin. Wuff. Jetzt schauen wir mal was der Tag so bringt, irgendwie will er wohl an meinen Pinkelgewohnheiten arbeiten, tja da schauen wir mal, wer am längeren Hebel sitzt. Aber wenigstens schleppt er mich nun auch nur noch 1mal die Nacht raus, da kann ich wenigstens nun mal durch schlafen. Wuff wuff. Das tue ich nun auch wieder.... Gähn

 

03. November 2013

Wuff, Wuff, so nun habe ich hier schon meinen 3 Tag erlebt und die 2 Nacht. Die haben wir beide auch endlich mal durch geschlafen. Mein Herrchen hat noch eine Decke vorne vor meine Box gemacht. Da konnte ich wenigstens in ruhe schlafen und wurde nicht gestört. Heute morgen begann dann ein neuer spannender Tag. Als erstes habe ich so ein gerät im Badezimmer kennen gelernt, was ganz komische geräusche macht und heiße Luft raus kam. Das mochte ich aber gar nicht. Wuff Wuff. Nachdem ich dann wieder mein Müsli hatte, habe ich noch so komisches Gerät kennen gelernt, was Lärm macht und die durch mein Wohnung fährt. Wuff, das Ding mag ich aber gar nicht, alles was davor liegt ist nachher weg. Wuff.
Anschliessend sind wir mal raus gegangen, über den Bürgersteig bis zum Nachbar Grundstück und dann wieder zurück und sogar über die Straße. Dann musste ich mich aber auch erst einmal ausruhen.
Heute bin ich dann auch wieder Auto gefahren, naja nicht selber. Wuff. Ich durft hinten sitzen. Nach 30min waren wir dann in der Stadt, da war echt vieles zu sehen und in jedem Schaufenster gab es auch einen Berner Sennenhund. Das sind ja hier geschäfte und der sah genauso aus wie ich. Wuff.
Anschliessend gab es daheim was komisches zu essen, das mochte ich nicht so. Da war so ein komisches Pulver dran, da habe ich dann nur die hälfe gefuttert. Wuff, hoffentlich ist das nicht jeden Tag daran. Wuff Wuff
Den restlichen Tag habe ich mich in meinem Zimmer verkrochen und habe geschlafen.... So das mache ich nun auch noch weiter. Bis dann

 

2. November 2013

Wuff wuff, Guten Morgen, ach was war das für eine Nacht, also ich mein nicht für mein Herrchen, sondern für mich. Nachdem ich gestern in einem großen Kasten auf 4 Rädern sass und dieser sich dann bewegte bin ich ganz woanders wieder hin gekommen. Die ersten paar Minuten der Fahrt waren nicht so einfach, aber mein neues Herrchen war ja bei mir. Als erstes waren wir dann auch dort noch etwas draussen, aber da war mir aber irgendwie gar nicht nach. Nachher sind wir da ins Haus rein gegangen aber dort konnte ich mir dann erst mal alles in ruhe anschauen. Sogar Wasser habe ich dort. Wuff! Und in meiner Box bekam ich dann auch etwas zu fressen. Naja, ich habe es nicht so ganz in mir behalten können und nach 1h musst ich mich übergeben. In der Nacht habe ich meine Brüder und Schwester vermisst und war total traurig, hin und wieder wurde ich dann raus auf ne Wiese gebracht, aber sobald ich mich hinlegte ging es wieder rein. Heute morgen um 6:30 Uhr sind wir dann aufgestanden und mein Herrchen war total happy, dass ich draussen einen Haufen gemacht habe, naja er versteht leider noch nicht so recht, wann ich muss und wann nicht. Gepinkelt habe ich dann auf der Matte im Wohnzimmer. Nun liege ich draussen auf meinem Rasen, der ist so schön. Mal schauen was der Tag so bringt.

 

28. Oktober 2013

Wuff, ich bin nun schon groß, habe stolze 9,5kg und ich freue mich so auf mein Herrchen. Heute haben wir uns mal unter 4 Augen kennengelernt ohne meine störenden Brüder und Schwestern. Das war schön, da bin ich gleich in seinen Armen eingeschlafen. Wuff Wuff. Am Freitag wird es nun soweit sein, dann nimmt er mich mit. Wuff, wie ich mich da schon drauf freue. Mein Futter hat er nun auch schon bei sich daheim, von daher kann hier auch nichts mehr schief gehen. Freitag werden 3 von uns das zu Hause verlassen und ein neues zu Hause haben und ich gehöre dazu. Wuff Wuff, bin schon so gespannt und aufgeregt, wie das Leben dann so wird. Nun zähle ich aber erst einmal die Tage, ich denke, dass wir uns dann auch öfters sehen, es war auf jeden Fall das letzte mal das mein Herrchen zu Besuch war, bevor ich Ihn für immer haben werde. Wuff Wuff

 

21. Oktober 2013

Wuff Wuff, heute war mein Herrchen wieder bei mir. Mein Futterplan ist nun auch fertig, mhmh der sieht echt lecker aus, wuff. Tja, heute habe ich ihn auch mal die unbequemen Seiten gezeigt, denn er hat ein Häuffchen, was ich gemacht habe weggemacht, wuff. Da hat er irgendwas von Stubenreinheiz gefasselt, weiss einer von euch was das ist? Wuff wuff? Aber dennoch hatten wir heute echt viel Spass wieder miteinander, aber irgendwie scheint er mir das beissen an seiner Hand zu verbieten, da bekomme ich immer was anderes vor die Nase gehalten, wuff. Nagut, wenn er das nicht mag, lass ich es erst einmal. Am Mittwoch kommt er nun schon wieder, wuff wuff. Da aber auch schon morgens um 10, dann wollen wir mal zusammen raus in die Welt, bin echt mal gespannt, was es da so spannendes gibt. Nun denn für den anstrengenden Tag werde ich mich nun erst einmal ausruhen. Guten Nacht, Wuff wuff

 

17. Oktober 2013

Wuff Wuff, mein Herrchen war jetzt wieder bei mir, je größer ich werde, desto agila bin ich auch. Jetzt sind es nur noch 2 Wochen, bis ich mit meinem neuen Herrchen mit darf, wuff. Heute hat er gelernt, wie man mich füttern muss. Es gibt ein 4 Gänge Menü, morgens, vormittags, nachmittags und abends. wuff wuff, wie lecker. Da freue ich mich drauf, mein momentanes Herrchen bestellt auch für ihn, so dass ich für die ersten 2 Wochen versorgt bin und bestellt auch gleich alles mit was ich sonst noch so brauche, wuff. Etwas für mein Fell, dass es schön glänzt und großartig aussieht, etwas für meine Knochen und Gelenke, dass ich agil bleibe. Wie man sieht, wird es mir echt gut gehen. Wuff, hoffentlich futtert mein Herrchen mir da nichts von weg. Wobei etwas kann ich ja auch abgeben. Jetzt lassen wir das Wochenende erst einmal umgehen und am Montag kommt er ja wieder, wie ich mich darauf freue. Ich zähle schon die Tage. Bis bald wuff wuff

 

14. Oktober 2013

Wuff Wuff, Tag 44, ein Montag. Irgendwas haben diese Montage, des einen Freud, des anderen leid. Und für mich natürlich der schönste Tag überhaupt. Denn dann kommt immer mein Herrschen zu besuch. Wir ich mich da auch immer drüber freue. Wir haben heute wieder gekuschelt und gespielt. Wuff wuff. Die Reisverschlüsse habe ich nun auch entdeckt, nagut, meine Schwester hat sie erst gesehen, aber seine Jacke hatte ingesamt 5 Stück, von daher ging nur einer von uns leer aus. Und eins sei gesagt, ich war es nicht. Wuff wuff.wie schön das heute war. Wir haben uns echt schon gern und gewogen wurde ich heute auch schon wieder. Jetzt habe ich schon über 6kg auf der Waage. Hoffentlich wird mir das später nicht vom Futter abgezogen. Wuff. Ich fresse doch so gerne. Nagut nach so einem anstrengenden Spieltag, muss ich mich erst einmal ausruhen, 1h spielen reicht mir auch fürs erste. Die restlich Zeit muss ich ja auch noch schlafen. Gute Nacht

 

10. Oktober 2013

Wuff, wuff, Tag 40.wie schön war der Tag. Heut war ich auch die Erste bei meinem Herrchen, da konnten sich meine Brüder und Schwester mal hinten anstellen. Auch wenn wir alle zusammen ihn von allen Seiten bespasst haben und er auch uns. Wuff wuffwar echt schön und nach einigem rumgetolle habe ich mich auch wieder schlafen gelegt. Mal schauen ob ich, wenn ich bei ihm zu Hause bin auch in seinen Armen einschlafe... Das wäre schön. Wufffreu mich auf alle Fälle schon auf sein und dann auch mein zu Hause. Es sind auch nur noch 22 Tage, bis ich umziehe, dann packe ich meine Tasche und zieh aus meinem Elternhaus aus. Wuff, wuff, ist zwar schade aber da hab ich es sicherlich auch schön und wir schauen ja bei meiner Mama dann auch mal wieder vorbei, wuff wuff. Wird erstmal wieder geschlafen. Gute Nacht, bis Montag....

 

07. Oktober 2013

wuff wuff, jetzt bin ich schon 37 Tage alt. Mein Herrchen kam heute auch kurz vorbei, er stand im Stau und bei Züchter musste mit meinen Onkel und Tanten zur Hundeschule. Aber wen stört es, dafür habe ich die Zeit mit meinem Herrchen voll ausgekostet. Wuff wuffmein Herrchen hat auch schon meine Erkennungsmerkmale kennengelernt. 2 Ohren, ne Nase, 2 Augen, ne Rute und 4 Pfoten. Aber gerade die sind interessant. Meine rechte Vorderpfote hat weniger weiss an der Spitze als meine andere, während meine Geschwister da anders gemustert sind. Nun schaut er mir auf die Pfoten und weiss wer ich bin :) Wuff wuff, ist doch total leicht. Wir hatten heut echt ne Menge Spass und ich fühl mich schon total wohl in seinen Armen. Ach wie lieb ich mein neues Herrchen hab und er mich, noch 25 Tage dann werde ich zu ihm kommen. Wuff, so nun leg ich mich auch wieder auf die Pfoten, schlafen ist doch echt zu schön, Wuff Wuff

 

03. Oktober 2013

Tag 33, in meinem Welpendarsein, komisch es ist Donnerstag und dennoch kommen so viele Leute, irgendwas scheint heut anders zu sein. Wuff das ist mir gerade recht. Heute kam mein Herrchen auch noch mit einer guten Freundin von ihm. Die wusste aber wie sie mit uns umzugehen hat. Naja, da muss ich meinen süssesten Blick einsetzen um die um den Finger wickeln zu können. Wuff wuff, aber das werde ich schon machen. Wir hatten heut echt ne menge Spass, nachher sind sie auch noch zu meinen Onkeln und Tanten gegangen, tja die sind vor Freude an beiden immer wieder hochgesprungen, aber das haben die beiden auch gut in den Griff bekommen. Wuff wuff. Gab es heut noch spannendes? Naja, Herrchen hat schon sein Welpenwillkommenspaket mit ein paar Leckereien für mich drin, also scheint dort auch alles gut zu werden. Wuff Montag kommt Herrchen wieder um uns zu besuchen und nächste Woche erkunden wir dann wohl auch gemeinsam mal die Stadt, was immer das ist. Wuff wuff, jetzt lege ich mich auch wieder hin, Herrchen ist daheim und Doro auch auf den Weg nach Hause. Hoffentlich seh ich die auch bald wieder. Wuff wuff Gute Nacht....

 

01. Oktober 2013

Wuff, Wuff, heute war mein neues Herrchen wieder da. Am Freitag fanden wir ja leider keine Zeit für einander, wuff was solls, er hat sich nun auch für mich entschieden und mein bisheriges Herrchen hat mit ihm vereinbart, das er mich bekommt. Was hat das eigentlich so lange gedauert? Mir war das von vornherein klar. Wuff Wuff, aber mich hat ja keiner gefragt. Was solls, jetzt ist alles klar und ich bekomme sogar meinem Rufnamen in meine Papiere. Somit werde ich Delight-Flair vom Westfalentor heißen. Wie schön der Name doch klingt, wuff. Donnerstag kommt mein Herrchen auch schon wieder und bringt jemanden noch mit, da bin ich mal gespannt, wer das ist. Die soll ja viel über Hunde wissen und ihm auch tipps geben, dass es mir in Zukunft gut geht, wuff wuff. Noch 2mal schlafen, bis bald Delight-Flair vom Westfalentor Wuff

 

23. September 2013

Wuff Wuff, so nun bin ich schon 23 Tage alt und mein neues Herrchen war nun auch schon wieder da. Und er hat mich nun auch endlich in seine engere Wahl gezogen, was für ein wunder ;-) wuff wuff. Nun steht nur noch meine Schwester und ich zur wahl, aber das ist ja sonnenklar wer es wird, ich kann es ja nur werden, die mit darf, das man da so lange rum überlegen kann. Mein Name gefällt mir auch echt schon Wuff. Flair, dass klingt doch richtig schön. Nachdem wir ihn heute alle samt auch auf trab gehalten haben, durfte er mit meinen Onkeln und Tanten auch noch in die Hundeschule gehen, die haben ihn dann schon einmal etwas gezeigt, wie man mich später erziehen muss und das man mich auch sicherlich mit Leckerlis bestechen kann. Wuff Wuff. Währenddessen konnten wir uns hier auch alle wieder ausruhen, schlafen ist schon schön, auch wenn wir von Tag zu Tag mehr entdecken und bald auch schon aus unserer Welpenkiste alleine raus kommen. Naja, was soll es, jetzt gehen ich auch wieder schlafen und träume von meinem neuem zu Hause, meinem Herrchen und meiner traumhaften Zukunft, am Freitag kommt er ja schon wieder, mal schauen was wir dann für ein unsinn uns mal einfallen lassen.... Gute Nacht, Wuff Wuff

 

18. September 2013

wuff, nachdem ich am WE das erste mal die Augen auf gemacht habe, hab ich heute mein neues Herrchen kennengelernt wuffhoffe ich konnte ihn auch von mir überzeugen, wuff wufftotal brav, hab mich streicheln lassen und an seinen Fingern rum gekaut und geleckt. Aber meine Schwestern und Brüder haben ihm sicherlich auch nicht die Entscheidung leicht gemacht. Aber ich mach mir da mal keine sorgen, dass er mich nicht nimmt. Wuff wuff ich bin ja viel süsser, so gleich werden wir auch noch mal fotografiert, da zeig ich dann auch noch mal, was in mir steckt, wuff wuff und am Montag kommt er ja wieder, wie ich mich da auch schon drauf freu. Naja, dann mal ne Gute Nacht, Tag 18 in meinem Welpen darein bestanden...

 

14. September 2013

Oh, was für ein spannender Tag, irgendwie scheinen nun ganz andere Leute zu mir kommen, die schauen mich alle an und ich habe ja mich nun mittlerweile auch dazu durchgerungen mal die Augen auf zu machen. Das ist echt interessant, was man hier so alles entdeckt. Wuff Aber am liebsten schlafe ich noch, warum hat der Tag nur 24h? Ich würde doch gerne noch viel länger schlafen. Hin und wieder höre ich, dass ich wohl wenn ich groß genug bin noch mehr von der Welt entdecken werde und woanders hin soll. Wuff Da bin ich mal gespannt, gibt es denn noch etwas außerhalb dieser Box? Irgendwo müssen doch die Leute alle auch herkommen, die hier plötzlich auftauchen oder? Heute war wohl auch einer da, der sich für mich interessiert Wuff Wuff, naja zumindestens fand ich den total toll. Ich hoffe, dass ich mit dem mit darf. Das wäre echt schön, bin mal gespannt, wie das Leben so weiter geht. Aber nun lege ich mich mal lieber wieder hin und mache die Augen zu Wuff Wuff.....

 

31. August 2013

Gähn, mein erster Tag hier auf der Welt, irgendwie scheint hier alles so hell zu sein, da lasse ich glaub ich erst einmal die Augen zu. Wuff Die ganzen Gerüche und alles sind hier echt neu für mich aber ich denke es wird echt interessant werden, was es hier alles so zu entdecken gibt. Aber nun werde ich erst einmal ein bisschen schlafen.... Wuff Wuff